Leitbild

Unser Leitbild

 

Wir stellen die Schülerin / den Schüler – unabhängig vom Lernort – in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir wollen die Schüler und Schülerinnen dazu befähigen, selbstständig, zukunftsorientiert und verantwortungsvoll am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Die schulische Präventionsarbeit und die Entwicklung eines Umweltbewusstseins sind uns dabei besonders wichtig.

Wir fordern und fördern jede Schülerin und jeden Schüler gemäß ihrer bzw. seinen bestehenden Lernvoraussetzungen in differenzierten Unterrichtsformen in einer anregenden Lernumgebung. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, einen Förderschul- und/oder Hauptschulabschluss zu erwerben.

Ziele unserer pädagogischen Arbeit für die Schülerinnen und Schüler sind:

  • Vermittlung von Fachkompetenzen (insbesondere der Umgang mit Neuen Medien, Berufsorientierung inklusive Mitarbeit in Schülerfirmen)
  • Förderung von Sozialkompetenz (Teamfähigkeit, Umgangsformen, Konfliktfähigkeit)
  • Erlernen und Üben von „Schlüsselqualifikationen“ (Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Pünktlichkeit, Ausdauer)

Wir gestalten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches und kreatives Schulleben mit wiederkehrenden Veranstaltungen (Sport- und Bewegungsfeste, Wandertage, Schulkino, Schulfahrten, Projekttage, ...)

Wir unterstützen alle Grundschulen unseres Einzugsbereiches bei der präventiven und integrativen Arbeit im Rahmen des Regionalen Konzeptes.

Wir legen besonderen Wert auf intensive Zusammenarbeit mit Elternhaus sowie außerschulischen Einrichtungen.

Wir sind uns einig, dass Professionalisierung von Lehrkräften durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und die Beachtung der Lehrergesundheit unerlässlich für gelingende pädagogische Arbeit in unserer Schule sind.